Die Grafik zum Ticketverkauf für unsere Heimspiele gegen Frankfurt und Dortmund.
Profis | 10. August 2022, 10:08 Uhr

Euer Support gegen Frankfurt & Dortmund

Ob in Brandenburg, Großbritannien oder Braunschweig – in den vergangenen Wochen waren unsere Blau-Weißen viel unterwegs. Schlussendlich ist es im eigenen Wohnzimmer aber immer noch am schönsten! Dementsprechend groß ist unsere Vorfreude auf die ersten Heimspiele der neuen Bundesliga-Saison. Zumal im Olympiastadion gleich zwei besondere Herausforderungen auf unsere Alte Dame warten. Zunächst gastiert der amtierende UEFA Europa League-Sieger Eintracht Frankfurt (13.08.22, 15:30 Uhr) in der Hauptstadt. Für das Kräftemessen mit der SGE können alle Fans unserer Spreeathener nach wie vor bis zu zehn Tickets erwerben. Zwei Wochen später gibt Borussia Dortmund (27.08.22, 15:30 Uhr), und damit der deutsche Vizemeister 2022, seine Visitenkarte an der Spree ab. Seit Mittwochmorgen läuft der freie Verkauf, bei dem alle Anhängerinnen und Anhänger bis zu sechs Karten buchen können. „Bei den bevorstehenden Aufgaben müssen wir alle unbedingt zu 100 Prozent gemeinsam agieren“, stellt auch unser Kapitän Marvin Plattenhardt klar.

Die Tickets sind wie gewohnt in unserem Online-Shop, allen Fanshops und unter der Tickethotline (030 300928-1892) erhältlich. Für die Gewährung von Rabattierungen muss eure HerthaID mit dem Mitgliedsstatus verknüpft sein. In deinem Fanprofil kannst du deine Daten selbstständig prüfen. Für die Eingabe deiner Mitgliedsnummer wende dich gerne per Mail an unseren Fanservice unter digitalfanservice@herthabsc.de, damit wir dir persönlich weiterhelfen können. Schlagt also zu, damit wir uns endlich wieder in unserem Zuhause sehen und unsere Lieblingshymne gemeinsam singen – Ha, Ho, He!

von Erik Schmidt