Unsere Hertha-Fahne auf dem Heimtrikot 2021/22.

Sicherheits­politik

Hertha BSC ist ein Verein aus Berlin und für Berlin. Wir leben die Werte eines traditionsreichen, gemeinnützigen Vereins und repräsentieren Berlin, sowie die gesamte Region im In- und Ausland. Der Jugend- und Nachwuchsbereich ist Teil des Hertha BSC e.V., die Profimannschaft der ersten Fußball-Bundesliga, die U23 und die A-Jugend sind in der GmbH & Co KGaA organisiert.

Sportlicher Erfolg ist uns wichtig - danach streben wir. Dabei sind Werte wie Vielfalt, Toleranz, Fairplay, Solidarität, Gleichheit, Hilfsbereitschaft, Respekt und Fortschritt für uns verpflichtend. Wir leben sie mit unseren Sportlern, Mitgliedern, Mitarbeitern und Fans. Wir übernehmen Verantwortung für die Umsetzung dieser Werte, deren Anerkennung, Verwendung und Fortsetzung in unserem Verein.

Hertha BSC steht für einen offenen Dialog mit allen Fans, für einen Austausch auf Augenhöhe mit allen Parteien.

Wir haben diese Regeln und Werte in unser Leitbild integriert und jedes Regelwerk von Hertha BSC basiert auf diesem.

All das bildet die Grundlage für die von der Geschäftsführung aufgestellte Sicherheitspolitik der Hertha BSC GmbH & Co KGaA.

Hertha BSC setzt alles daran, bei ihren Veranstaltungen die Sicherheit für alle Beteiligten wie Besucher, Sportler/innen, Mitarbeiter/innen, Ehrenamtlichen und Dienstleistern zu gewährleisten und alle nötigen Maßnahmen zu ergreifen, um auch das Eigentum des Vereins und Dritter zu schützen.

Die Sicherheitspolitik von Hertha BSC legt folgende Grundprinzipien für das Sicherheits­management fest:

  • Die Richtlinien und das Regelwerk: Die Einhaltung aller sicherheitsrelevanten Normen aus dem Zivil-, Straf- und Öffentlichen Recht sowie die Einhaltung aller sicherheitsrelevanten Bestimmungen, Richtlinien und Regelwerk des Verbands
  • Das Sicherheitskonzept: Ein umfassendes Konzept mit allen erforderlichen und geeigneten Maßnahmen und Prozessen, um für die größte mögliche Sicherheit innerhalb der Veranstaltungsorte zu sorgen und im Notfall schnell, geordnet und zielführend agieren zu können.
  • Die Sicherheitsstruktur: Eine umfängliche Bereitstellung notwendiger infrastruktureller, finanzieller, organisa­torischer, personeller und technischer Voraussetzungen für die Umsetzung aller notwendigen Maßnahmen.
  • Die Sicherheitsstandards: Die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Sicherheitsstandards durch strukturiertes Planen, handeln und Führen im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses.
  • Das Schulungskonzept: Die Erfüllung und Ausführung des Schulungskonzeptes auf Grundlagen der Schulungsvorgaben des DFB, insbesondere für die im Ordnungsdienst eingesetzten Mitarbeiter.
  • Qualifizierung: Hertha BSC beschäftigt und setzt qualifiziertes und geeignetes Sicherheits- und Ordnungspersonal ein und kontrolliert sowohl Personal als auch Abläufe und Prozesse regelmäßig.
  • Die Einlasskontrollen: Im Interesse aller Besucher und unter Wahrung der Persönlichkeitsrechte plant und führt Hertha BSC zumutbare und angemessene Kontrollen im und vor dem Stadion/der Veranstaltungsstätte durch. Die Abläufe werden ständig optimiert und kontrolliert, sowie der entsprechenden Lage angepasst.
  • Dialog: Hertha BSC verpflichtet sich zum offenen und regelmäßigen Dialog mit allen Interessensgruppen, internen und externen Sicherheitsorganisationen.
  • Briefings / Debriefings: Hertha BSC führt regelmäßige Besprechungen vor und nach Veranstaltungen mit allen internen und externen Beteiligten durch. Ziel ist die Risikominimierung, sowie die stetige Abstimmung und Kontrolle von notwenigen Maßnahmen und Abläufen.
  • Dokumentation: Hertha BSC dokumentiert alle relevanten Sicherheitsmaßnahmen vor, während und nach einer Veranstaltung zur eigenen Kontrolle und zur Dokumentation gegenüber berechtigten Dritten.
  • Evaluation und Optimierung: Hertha BSC evaluiert in regelmäßigen Abständen das Sicherheitskonzept und nimmt not­wen­dige Anpassungen an aktuelle Gegebenheiten vor.

Fairness, Respekt, Hilfsbereitschaft und Toleranz sind uns wichtig und sind integrale Bestandteile unseres Vereinsleitbildes. Wir erwarten die gleichen Werte, Einstellungen und Taten von allen, die mit uns arbeiten und von denjenigen, die im Zusammenhang mit Hertha BSC auftreten und sich in der Öffentlichkeit bewegen.