Willkommenstafel vor der Geschäftsstelle.

Unsere Identität

Das Mission Statement von Hertha BSC.

Brief von Lucas Vogelsang zum 130-jährigen Jubiläum

Liebe Hertha,

du bist jetzt 130 Jahre alt. Und ich kenne Menschen, die haben ihr ganzes Leben mit dir verbracht. Männer, die ihren Kindern gleich nach der Geburt einen Strampler in deinen Farben schenken, die Mitgliedschaft in die Wiege legen. Und Frauen, die ihre Wohnung blau und weiß tapezieren, die Haare entsprechend getönt, die Fahne gut sichtbar auf dem Balkon. Denn du gehörst zur Familie, du sitzt immer mit am Tisch. Die Tante, die gerne Geschenke verteilt und immer die besten Geschichten dabeihat. Schon so viel erlebt.

Du hast zwei Kriege überstanden. Und eine Revolution. Erst Zauberberg, dann Olympiastadion. Du warst hier, als die Mauer fiel. Mit offenen Armen im Westen der Stadt. Es gibt Berlinerinnen und Berliner, die haben sich auf deinen Rängen erst wieder getroffen. Nach Jahren der Teilung. Du hast all das nicht vergessen.

Du trägst die Vergangenheit bei dir, und bist gerade deshalb bereit für die Zukunft.
Du trägst die Stadt im Namen und bist dir genau deshalb deiner Verantwortung bewusst.
Du bist ja wie sie. Berlin, immer im Werden, niemals im Sein.
Eine Alte Dame, immer wieder junge Ideen.
So stehen wir oft genug nebeneinander, oft genug Hand in Hand.
Das ist unsere Stärke. Das ist deine Qualität.

Du weißt, wie wichtig Zusammenhalt ist. Auch nach dem Abpfiff noch bleiben, gemeinsam weinen, gemeinsam jubeln. Nur nach Hause. Du kannst ein Lied davon singen. Und im Herbst verteilst du Kleidung, wärmst jene, die sonst nicht wissen, wohin. Auch das gehört dazu. Du bist Nachbarschaft und Religion. Früher mal Dampfer, heute alle in einem Boot.

Du kennst die Käfige, den harten Boden der Tatsachen. Und die Kneipen, die kennst du auch. Die langen Nächte im Dunst. Wenn aus Niederlagen Legenden werden, und aus Siegen Heldengeschichten. Dann bist du Lebensgefühl. An anderen Tagen aber, launisch und derb, auch durchaus zu viel. Eine Zumutung, eine Frechheit mitunter. Aber die Liebe ist immer geblieben. Ein Kuss von dir, Berliner Schnauze, schmeckt nach Currywurst, nach Champagner und Bier. Nach Futschi, nach Tränen und Schweiß. Die sowieso beste Mischung, immer halb und halb.

Du spürst diese Stadt. Und du kennst dich aus in der Welt, hattest sie als Freunde zu Gast. Söhne aus so vielen Ländern. Die Brasilianer, Samba und Capoeira, die mit der Eckfahne tanzten. Einen Büffel aus Kamerun, einen Irrwisch aus Tadschikistan. Die Jogginghose aus Ungarn, die Zaubermaus aus Polen. Und einen Iraner mit Prachtschnauzer, der in der Luft zu stehen schien, als wir mal fast ganz oben waren. Du hast keinen vergessen. Du weißt, was Vielfalt bedeutet. Hältst den Kopf dafür hin. Und deine Kurven in die Kamera. Dann trägst du Verantwortung, dazu alle Farben des Regenbogens. Deine Geschäftsstelle schon Botschaft genug. Stehst dafür ein. Und manchmal kniest du sogar. So bist du Zuhause für viele geworden, ein Ort der Begegnung.

Als Herthaner, das wissen die meisten, kann man längst alles sein.
Zugezogen, maskulin. Westberlin, feminin. Lesbisch, schwul, scheißegal.
Ha, Ho, heterogen. Du schminkst dich gern grell, denn blau-weiß ist bunt.

Du weißt aber auch, was leiden bedeutet. Und glaube mir, wir wissen es auch. Wir sind ja gemeinsam gestolpert, immer wieder gefallen. Auf die Fresse und durch die Jahrzehnte. Aber wir sind jedes Mal wieder gekommen, haben uns zurückgekämpft. Wurden ausgelacht und abgeschrieben, haben zurück gegrinst und weiter gemacht.

Denn, liebe Hertha, deine Jungens haben alle nur ein Ziel.
Heute wollen sie gewinnen.
Die Schals über den Köpfen, stolz im Gegenwind.
Sie tragen deine Farben.
Sie singen deine Lieder.
Und natürlich schmeichelt dir das.
Ich kenne dich doch.

Liebe Hertha, du bist jetzt 130 Jahre alt, ich habe ein Vierteljahrhundert mit dir verbracht. Und ich würde jetzt gerne sagen, bleib wie du bist. Aber dafür haben wir beide, haben wir alle noch viel zu viel vor. Gemeinsam. In dieser Stadt.

Ha, Ho, He!

Dein Lucas

Unser Brand Center bietet einen kompakten Überblick über unsere Corporate Identity, unser Corporate Design sowie alle Submarken von Hertha BSC.